Willst Du Neujahrsresolutionen fassen oder hast Du den echten Wunsch einer Veränderung?

Wer englisch liest, hat vom Supercharger der LearningStraategies gelesen,der im Moment zur freien Benutzung angeboten wird. wer es ohne diesen Supercharger versuchen will, kann es ruhig tun. Wichtigste Voraussetzung ist: TUN. Darum geht es eben. Neujahrsbeschlüsse haben nur einen Sinn, wenn man sie auch in die Tat umsetzt. Was willst du verändern? Das ist sehr wichtig. wenn du nicht genau weisst, was in deimem Leben verändern werden soll, dann fang nicht erst an. Überleg dir gut, was es zu ändern gibt. Wenn das einmal feststeht, mach dir einen Plan, wie du diese Veränderung herbeiführen wirst. Sie fällt dir nicht einfach Schoss: du musst schon was dazu tun. Am besten nimmst du dir Schritt für Schritt der Veränderung vor und führst täglich einen Schritt aus. Es müssen nicht grosse Schritte aufs Mal sein.Viele kleine Schritte führen auch zum Ziel. Du wirst erstaunt sein, wie rasch du mit diesen täglichen Schritten dein Ziel erreichst und zum nächsten aufbrechen kannst. Ich begleite dich in Gedanken und wenn du direkte Hilfe brauchst, schreib mir. Ich werde dir gerne weiterhelfen.
Ein  gutes Neues Jahr!

Be Sociable, Share!

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Wordpress SEO Plugin by SEOPressor