Was ist der Sinn deines Lebens?

Hast du dich das jemals gefragt? Du bist zur Welt gekommen, hast zu essen, trinken und schlafen begonnen. Auf einmal gingst du nicht mehr auf allen Vieren, sondern hast laufen gelernt und spàter hast du auch denken gelernt. Was ging wohl damals durch deinen Kopf? Als du groesser wurdest hast du dich wahrscheinlich auch gefragt, was du einmal werden wolltest. Du hast dich fuer einen Beruf entschieden. War das jedoch alles? Kamen dir nicht weitere Gedanken in den Sinn?
Warum bin ich hier und was ist wohl meine Aufgabe, abgesehen vom Brot verdienen? Na, deine geistige Seite kam zum Vorschein. Man kommt doch nicht nur zur Welt, um sein Brot zu verdienen* Es gibt ja so viel Interessantes zu entdecken und man lebt ja nicht als Einzelgaenger irgendwo in den Bergen, oder in einer Hoehle.
Die Tatsache, dass Menschen zusammen leben, entweder in einem Dorf oder einer Stadt, zeigt doczh, dass wir zu einer Gemeinschaft gehören, dass wir einander Liebes tun können und vor allem nicht auf das Böse bedacht sind. Du wirst nun einwenden, dass es viel Böses in der Welt gibt, was ja der Tatsache entspricht. Aber ich glaube, das “Böse” entsteht dort, wo man nicht verstanden hat, dass wir in Liebe besser leben würden. Natürlich sind dor auch viele finanzielle und wirtschaftliche Interessen im Spiel, was uns darauf zurückführt, dass es um Machtkämpfe geht, was wieder der Abwesenheit des Gemeinschaftsgefühls und der Liebe entspricht. Liebe kann ja nicht nur zwischen zweri Menschern entstehen, denn sie ist die tragende Kraft des Universums und deshalb auch der Kitt, der uns zusammenhält. Es wäre eine gute Idee ein wenig darüber nachzudenken und Liebe vermehrt in dein Leben einzubringen, in deine Hilfsbereitschaft, in die Arbeit die du beruflich machst, denn deine Arbeit ist für viele Menschen wichtig, weil sie etwas schafft, was anderen dient. Dienen, auch in der Arbeit, ist ein Ausdruck der Liebe.
Beziehe sie vermehrt in deinen Alltag, in deine Arbeit, in den Umgang mit anderen ein und du wirst glücklicher leben. Das wünsche ich dir von ganzem Herzen, jetzt gerade wo wir von einem Jahr ins andere rüberrutschen!

Be Sociable, Share!

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *


Wordpress SEO Plugin by SEOPressor