Kennst Du SFQ?

Hast du je von dieser Methode gehört? Wenn ja, weisst du bereits, wie machtvoll sie  ist. Wenn nicht, erkläre ich dir hier, was es ist. “S” steht für Frühling (Spring auf Englisch) “F” bedeutet Wald (Forest auf Englisch) “Q” bedeutet QiGong. QiGong, die Jahrtausende alte chinesische Methode hat Millionen Menschen geholfen gesund zu bleiben. QiGong, wie es in China gelehrt wird, ist jedoch für die westliche Welt ungeeignet. Es ist zu kompliziert, weil uns die antike chinesische Philosophie nicht vertraut ist. Zum Glück musst du nicht nach China gehen, um eine vereinfachte Methode zu lernen, die für westliche Menschen entwickelt wurde. Master Chunyi Lin hat nämlich eine Reihe von Bewegungen entwickelt, die sehr einfach zu erlernen sind, jedoch ebenso wirkungsvoll sind wie die uralte Methode, die in China  im Verlauf von Jahrtausenden Millionen von Menschen geholfen haben gesund zu bleiben oder gesund zu werden. Master Chunyi Lin ist in den neunziger Jahren in die Vereinigten Staaten gekommen, und hat sofort den grossen Unterschied in Mentalität und Lebensweise zwischen China und dem Westen festgestellt. Von seinen chinesischen QiGong Meistern unterstützt, hat er die SpringForestQiGong-Methode entwickelt, die einfachen Bewegungen, die du  bei mir in einem Tagesseminar erlernen kannst, oder falls du in der italienischen Schweiz (Lugano und Umgebung lebst)  in Kursen mit einer wöchentlichen Lektion. Diese kleinen Übungen zeigen dir, wie du dich entspannen kannst, wie du deine Gesundheit wieder erlangst und wie du  freudvoll leben kannst.  Master Chunyi Lin hatte eine Vision und wusste augenblicklich, dass er diese im Westen umsetzen würde und er sein Leben dafür einsetzen würde, den Menschen zu zeigen, wie sie sich selbst heilen können und wie sie anderen Menschen helfen können, sich ebenfalls zu heilen. Seine Vision war: “eine Welt ohne Schmerzen und ohne Leiden”. 2015 hat die Feier zum zwanzigjährigen Bestehen des SFQ stattgefunden. Tausende von Menschen in der ganzen Welt haben die kleinen und einfachen Bewegungen gelernt, die helfen können, jegliche Krankheit zu heilen. Die Bewegungen allein geben dir Frieden. Friede ist ein Geisteszustand. Wenn du in der Lage bist, diesen Geisteszustand während des Alltags aufrechtzuhalten, wird du keinen Stress mehr erleben. Deine Angst wird geringer werden und schliesslich völlig verschwinden. Wenn dein Stresslevel hoch ist und du nichts unternimmst, um es zu senken, läufst du Gefahr, ernsthafte Schäden zu erleiden. Mit den SFQ-Bewegungen besitzst du eine starke Waffe, die dir hilft, dein Stresslevel tief zu halten und einen soliden Frieden aufzubauen. Der Friede in deinem Kopf ist eines der Ziele, das mit SFQ zu erreichen ist. Er ist die Grundlage für weitere Besserung. Wie? Je ruhiger du bist, desto besser ist deine Gesundheit. Dein Körper funktioniert in Einklang mit Deiner Umgebung, mit dem Universum. Wie kann das geschehen? Wir wir wissen, ist alles Energie. Wenn die verschiedenen Energiearten nicht gegeneinander arbeiten, erschaffen sie ein Unterstützungsfeld. Wenn deine Welt dich als menschliches Wesen unterstützt, unterstützst du, deinerseits, das Universum und alles was rund um dich lebt.  Ist das nicht fantastisch? Auf einer gewissen Ebene sind wir alle eins. Wir vibrieren zusammen. Das ist der ideale Zustand. Wenn wir alle zusammen vibrieren, helfen wir der Welt, dasselbe zu tun. Mit anderen Worten:_ indem wir die kleinen Bewegungen des SpringForestQiGong machen, tragen wir alle zu einer besseren Welt bei.- Wir können dem Planeten helfen und helfen, die Kriege, den Hunger und die Kämpfe in der Welt zu vermindern. Es macht deshalb Sinn, etwas zu tun, das allen hilft, besser zu leben. Es gibt zu viele Menschen, die ihr eigenes Land wegen Kriegen, Hunger, Armut, Angst umgebracht zu werden, verlassen müssen. Helfen wir deshalb der Welt gemeinsam, weil wir damit uns selbst helfen.

Be Sociable, Share!

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Wordpress SEO Plugin by SEOPressor