Hat dich die Grippe gepackt?

Halt. Wenn sie dich bereits gepackt hat, kannst du trotzdem einiges tun, um sie loszuwerden. Iss jeden Tag ein Butterbrot belegt mit kleinen Ingwerscheibchen, die du von einer Wurzel abgeschnitten hast. Ingwer ist ein Wundermittel, denn es hilft wie ein Antibiotikum, es hilft wenn dich Bakterien oder gar Viren befallen haben. Ingwer gibt es ja auch in süsser,d.h. kandierter Form. Das wärre die Alternative zum Butterbrot, aber, da Zucker dazu kommt, ist die Wurzel nicht mehr so wirkungsvoll. Wenn die Grippe aber erst im Anzug ist oder in der Nähe lauert, ist Ingwer noch wirkungsvoller, denn es hät die “Käferchen” fern. Im Übrigen kann dir deinKörper selbst helfen: falls du Fieber hast, massiere deine Fusssohlen unter derm2. und 3. Zeh, w sich zwei Linien treffen. Massiere diesen Punkt. Vielleicht schmerzt er dich, aber das ist kein schlechtes Zeichen. Massiere ihn EINMAl pro Tag während 2 Minuten. Dieser Punkt stärkt dein Immunsystem und hilft,das Fieber zu vertreiben, d.h. er wirkt gegen Eindringlinge, die Fieber verursachen. Ferner hilft er dir, Toxine aus dem Körper raus zu kriegen. Ein wirklicher Helfer! Ich wünsche dir einen Grippefreien Winter oder eben, du weisst jetzt, wie du dich davon befreien...
Wordpress SEO Plugin by SEOPressor